Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen
Logo
Logo  Kontakt | Links | Impressum   


  Folge uns auf Facebook
 

Weihe der Holzreliefs auf dem Spielplatz

Am 2. Sonntag nach Trinitatis, den 29. Juni 2014, feierte unsere Gemeinde ein kleines Fest. Der Anlass war die Einweihung der neuen Holzreliefs auf unserem Spielplatz. Der Bildhauermeister Friedhelm Schelter aus Königswalde fertigte 7 Reliefs passend zum Thema des Spielplatzes an. Diese 7 Kunstwerke wollen die Geschichte Noahs, des Gerichtes und der Rettung Gottes darstellen. In eindrücklicher Weise ist es Friedhelm Schelter gelungen, die biblische Geschichte in Szene zu setzen. Folgende Themen behandeln die einzelnen Bilder:

  • Und Gott sprach zu Noah

  • Bau der Arche

  • Einzug in die Arche

  • Gott schließt die Arche

  • Die Flut kommt

  • Die Taube bringt den Zweig

  • Bogen und Altar

Mit einem festlichen Gottesdienst, in dem die Kurrenden unserer Gemeinde fröhliche Lieder sangen, begann der Tag. Pf. Preißler predigte über Mattäus 24, 37-39+42 und erinnerte daran, das Jesus mit der Noahgeschichte an seine Wiederkunft erinnert. Nach dem Gottesdienst wechselten wir den Ort der Feier. Die ganze Gemeinde folgte der Einladung auf den Spielplatz. Friedhelm Schelter und Friedrich Preißler enthüllten die 7 Reliefs. Mit einem Wort Gottes und einem Gebet stellten wir die Holzreliefs unter die gute Herrschaft Gottes. Danach sprach Friedhelm Schelter über seine Arbeit und teilte uns seine Gedanken dazu mit. Schließlich waren wir zu einem kleinen Imbiss in den Kirchhof eingeladen. Es war für uns ein kleines Wunder, dass der Himmel noch die Wolken bis zum Ende der Veranstaltung zurückhielt. Als wir begannen aufzuräumen, fing es auch an zu regnen.

 

Friedrich Preißler

 

zu den Bildern

zur Predigt

 




© 2006-2017 - Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Crottendorf